coopNATURA Logo
HomeÜber unsLeistungsspektrumPublikationenKontaktLinks

coopNATURA

Mag. Martin Pollheimer


Martin Pollheimer Mag. Martin Pollheimer
Zoologe, Geschäftsführer
geb. 1967

M +43 699 10391190
F +43 512 204994
E martin.pollheimer@coopnatura.at

Ausbildung

1986-1995 Studium an den Universitäten Graz und Innsbruck, Magister rer. nat. (Biologie-Zoologie)
1997-1998 Ausbildungsstelle und Forschungsaufenthalt am Max-Planck-Institut f. Ornithologie und Forschungsaufenthalt am Konrad-Lorenz Institut für Vergleichende Verhaltensforschung (KLIVV) der Österr. Akademie der Wissenschaften
Stipendienpreis des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst)

Beruflicher Werdegang

seit 1994 Leitung naturkundlicher Führungen und Wanderungen für mehrere Tiroler Fremdenverkehrsgemeinden sowie den Österreichischen Alpenverein (am Inst. f. Naturkunde und Ökologie, Innsbruck; bzw. freischaffend)
seit 1994 Mitarbeit an und Verfassen von zoologischen (v.a. ornithologischen) Gutachten
1995-1999 Lehrveranstaltungsbetreuung an der Universität Innsbruck
10/1995 Führungen zu der Ausstellung "Klimabündnis", Organisation ÖIE-Tirol
11/1995 Betreuung der Ausstellung zu den "6. Umwelttagen an der Universität Innsbruck" - Veranstalter: Forum Österreichischer Wissenschaftler für Umweltschutz
1996-1997 Leitung der Ornithologischen Arbeitsgruppe im Rahmen des EU - Life- Projektes "Sicherung von Feuchtgebieten und bedrohten Arten im Steirischen Ennstal"
1998-1999 Projektkoordination bei BirdLife Österreich (Forschungsprojekt "Bioindikatoren zur nachhaltigen Nutzung österreichischer Kulturlandschaften" der Ministerien für Umwelt bzw. Wissenschaft und Forschung)
2000-2001 Projektleitung bei BirdLife Österreich im Rahmen des Forschungsprojektes "LANDLEBEN - Erhaltung von Vielfalt und Qualität des Lebens im ländlichen Raum Österreichs im 21. Jahrhundert" der Ministerien für Umwelt bzw. Wissenschaft und Forschung
2000 Projektmitarbeit bei BirdLife Österreich im Rahmen des Forschungsprojektes "Ornithologisches Monitoring und Management im Nationalpark Thayatal"
2002 Gründung von coopNATURA. Aktuelle Position: Geschäftsführer.

Schlüsselqualifikationen

  • Langjährige Erfahrung in großflächigen Vogelbestandserhebungen
  • Naturschutz und Biodiversität; v.a. Landwirtschaft und Vogelwelt
  • Spezielles Fachwissen und breite Erfahrung im Bereich Kulturlandschaftsforschung
  • Theoretische Grundlagen und praktische Umsetzung von Natura 2000 (FFH- und Vogelschutzrichtlinie)
  • Spezielles Fachwissen und praktische Erfahrung im Bereich Ornithologie, Herpetologie, Libellen- und Heuschreckenkunde; theoretisches Grundlagenwissen in den Bereichen Säugetierkunde und ausgewählte Evertebraten.
  • Erfahrungen und theoretisches Wissen in Projektmanagement und Projekt-Design
  • Methodenentwicklung und -evaluation
  • Erfahrungen in nationalen und internationalen Kooperationen mit Universitäten, Forschungseinrichtungen und Vereinen

coopNATURA
Kremstalstr. 77
A-3500 Krems a.d. Donau
(T) +43 699 10391190
(F) +43 2732 71516
(E) office@coopnatura.at