coopNATURA Logo
HomeÜber unsLeistungsspektrumPublikationenKontaktLinks

coopNATURA

Projektdetails


SINUS - Landschaftsökologische Strukturmerkmale als Indikatoren nachhaltiger Landnutzung

Das interdisziplinäre Projektteam setzte sich aus Fachleuten aus den Bereichen Vegetation- und Landschaftsökologie, Geographie, Informatik, Fernerkundung und Kartographie zusammen. Ziel des Projekts war es, Indikatoren einer nachhaltigen Landnutzung in Österreich herauszuarbeiten und in weiterer Folge zu einer Karte der Nachhaltigkeit der österreichischen Kulturlandschaften zu kommen. Die primären Informationsquellen für die Erarbeitung regional gültiger Aussagen waren einerseits automatisierte Satellitenbildauswertungen (Methoden der Fernerkundung), andererseits Daten aus kleinmaßstäblichen Landschaftsstrukturkartierungen („ground trouthing“) von 140 konkreten Kulturlandschaftsausschnitten sowie die grobmaßstäbliche Gliederung der Österreichischen Kulturlandschaften (Wrbka et al. 2002). Die Kulturlandschaftskartierung umfasste einerseits Parameter der biotischen und abiotischen Landschaftsausstattung, andererseits für die Landschaftsentwicklung wichtige Angaben zu Hemerobie, Störungsregime, Ressourcenprägung, Sukzessionsstadien etc., die als Indikatoren für den Grad der Nachhaltigkeit der Landnutzung gelten können. Erkenntnisse um die Zusammenhänge zwischen der Landschaftsstruktur und den unterschiedlichen landschaftlichen Funktionen und Prozessen ermöglichten eine Formalisierung und in weiterer Folge auch eine Modellierung landschaftlicher Prozesse. Auf Basis dieser formalisierten Zusammenhänge, die in die Erstellung eines räumlichen Index nachhaltiger Landnutzung mündeten, konnten schließlich Karten der Nachhaltigkeit angefertigt werden.

Autor(en) Wrbka, T., B. Thurner & C. Ott
Arbeitsgebiet Kulturlandschaftsforschung
Keywords Vegetationsökologie, Landschaftsökologie, Botanik
Auftraggeber BMWK
Ausführende Institution/Firma Institut für Ökologie und Naturschutz (IECB)
Forschungsprogramm/-schwerpunkt Kulturlanfschaftsforschung
Projektdauer 1996 - 2003
Bearbeitungsgebiet Österreich

coopNATURA
Kremstalstr. 77
A-3500 Krems a.d. Donau
(T) +43 699 10391190
(F) +43 2732 71516
(E) office@coopnatura.at